Mobile Banking | Austrian Anadi Bank

Mobile Banking

previousnext

EBPmg


Mit Sparzielen kommen Sie der Erfüllung Ihrer Wünsche sicher Schritt für Schritt näher


Setzen Sie in der Mobile Banking App einen Betrag und ein Enddatum für Ihr Sparziel fest und verfolgen Sie, wie Ihr Sparvolumen wächst und Sie der Erfüllung Ihrer Wünsche Schritt für Schritt näher kommen.

Sie benötigen nur ein Anadi Online-Sparen und die Anadi Mobile Banking App und schon geht es los.

Jetzt kostenlos herunterladen:
Appstore    Playstore

EBPmg


Jetzt downloaden und überzeugen!

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen, Ergänzungen und Wünsche zu unserem Mobile Banking.

Kontaktieren Sie uns. Unser Customer Care Center steht Ihnen für Fragen unter der Telefonnummer +43 (0)50202 0 von Montag bis Freitag von 07:30 bis 18:00 Uhr gerne zur Verfügung oder schicken Sie uns ein E-Mail: austrian@anadibank.com


Jetzt kostenlos herunterladen:
Appstore    Playstore

EBPmg


Quick-Check


Mit dem Quck-Check haben Sie einen schnellen Überblick über Ihre Kontosalden und Umsätze. Welche Produkte angezeigt werden sollen, können Sie selbst definieren.

Der Einstieg erfolgt über dieselbe shortPIN, die Sie auch für den Einstieg in Ihr Mobile Banking definiert haben.

Der Quick-Check dient nur der Ansicht. Das heißt, aus dieser Ansicht können keine Aufträge gestartet werden.

Jetzt kostenlos herunterladen:
Appstore    Playstore

EBPmg


Login nach Ihrem Geschmack


Zum Login ins Anadi Mobile Banking stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung:

Klassisches Login: Hier geben Sie Ihre Online Banking-Verfügerdaten: Verfügernummer, -name und PIN ein.

Login mit shortPIN: Dabei verwenden Sie Ihren persönlichen vierstelligen Zugangscode zum Login.

Login mit Touch-ID nur für iOS-User: Alternativ zum Einstieg mit shortPIN können User von iPhone und iPad auch den Fingerabdruckscan "Touch-ID" von Apple verwenden.

Jetzt kostenlos herunterladen:
Appstore    Playstore

EBPmg


Im Oktober neu in der Anadi Mobile Banking App


- Mit der Suchfunktion in der Kopfzeile können Sie jetzt noch einfacher Umsätze, Kontakte, Produkte, offene und abgeschlossene Orders, Aufträge usw. finden.
- Unter den Kategorien ist nun auch die gewünschte Kategorie "Versicherungen" verfügbar.
- Ab sofort ist es möglich, nicht mehr benötigte Mitteilungen, Nachrichten, offene Aufträge und Orders zu löschen.
- Der Erst-Login für Neukunden bzw. wenn Sie neue Verfügerdaten erhalten haben, ist jetzt auch direkt in der Mobile Banking App umgesetzt.

Jetzt kostenlos herunterladen:
Appstore    Playstore

EBPmg


Immer und überall Bankgeschäfte erledigen
 

Erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte einfach und sicher mit Ihrem Smartphone oder Tablet und behalten Sie den Überblick über Ihre Finanzen.
 

Jetzt kostenlos herunterladen:
Appstore    Playstore

 

Zum Gewinnspiel

Erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte mit Ihrem Smartphone oder Tablet immer und überall.

Sorgenfrei „online banken“? Unsere Mobile Banking App macht's möglich.

Unsere Mobile Banking App setzt auf höchste Sicherheitsstandards und bietet Ihnen Folgendes:

  • Finanzübersicht: in der Finanzübersicht sehen Sie Ihren aktuellen Finanzstatus und haben Zugriff auf alle Ihre Girokonten, Sparkonten, Kreditkarten und Wertpapierdepots. Ergänzt wird die Übersicht durch grafische Verlaufsdarstellung des Vermögens und der Umsätze.
     
  • Quick-Check: Der Quick-Check gibt Ihnen einen schnellen Überblick über Ihre Kontosalden und Umsätze. Der Einstieg erfolgt über die shortPIN. Der Quick-Check dient nur der Ansicht. Das heißt, aus dieser Ansicht können keine Aufträge gestartet werden. Welche Produkte im Quick-Check angezeigt werden, definieren Sie selbst.
     
  • Kategorisierung der Umsätze: die automatische bzw. manuelle Kategorisierung der Umsätze und die grafische Darstellung der Ein- und Ausgänge zeigt Ihnen, wohin Ihr Geld fließt und erleichtert Ihre Finanzplanung.
     
  • Intelligente Auftragserfassung und Kontaktverwaltung: die Auftragserfassung ist nun noch einfacher. Alle bereits verwendeten Empfängerdaten werden automatisch gespeichert und stehen Ihnen für spätere Aufträge zur Verfügung. Geben Sie einfach den Namen ein und wählen Sie aus den vorgeschlagenen Suchergebnissen den richtigen Empfänger aus. Bei der smarten Auftragserfassung passt sich die Maske Ihren Eingaben dynamisch an. Oder Sie scannen einfach den QR-Code auf Ihren Rechnungen und ersparen sich die Eingabe der Rechnungsdetails.
     
  • Einfache Durchführung von Eigenüberträgen ohne TAN-Eingabe: Überträge zwischen Ihren Konten können Sie rasch ohne TAN-Eingabe durchführen. Somit ist es noch einfacher das Geld zwischen den eigenen Konten zu verwalten.
     
  • Personalisierte Mitteilungen: über SMS, E-Mail oder Push-Mitteilung können Sie ganz nach Ihren persönlichen Anforderungen über Ein- oder Ausgänge informieren lassen.
     
  • ShortPIN und Gerätebindung für einen schnellen Einstieg: mit dem selbst gewählten 4-stelligen shortPIN gelangen Sie unkompliziert ins Mobile Banking in den Quick-Check und in die tresorTAN App. Erst wenn Sie eine Transaktion oder Änderung durchführen wollen, ist die zusätzliche Eingaben von PIN und / oder TAN notwendig. Durch die Kombination mit der Gerätebindung kann der shortPIN lediglich auf den verbundenen mobilen Endgeräten eingesetzt werden.
     
  • Login über Fingerabdruckscan: Auf iPhones und iPads steht ab sofort auch die Touch-ID (Fingerabdruckscan) für den Login zur Verfügung. Beim Login über Fingerabdruck ist nur die Ansicht der Daten möglich. Für die Durchführung einer Transaktion ist - wie bei shortPIN - die Eingabe Ihrer PIN notwendig. Bitte beachten Sie: Jeder am Gerät registrierte Fingerabdruck kann für den Login verwendet werden, da für den Fingerabdruck keine Personenbindung vorhanden ist.
     
  • barTAN: barTAN  Mit unserer Mobile Banking App holen Sie sich Bargeld bei jedem Anadi-Bankomaten ohne Bankomatkarte. Wie die barTAN genau funktioniert, lesen Sie bitte weiter unten.

     

Die Mobile Banking App steht im Apple AppStore (iOS) sowie im Google Play Store (Android) zum Download bereit.

Jetzt kostenlos herunterladen:
Appstore    Playstore

shortPIN vergeben

Die shortPIN ist eine vierstellige Identifikationsnummer (PIN) mit der Sie sich unkompliziert und schnell über Ihre mobilen Endgeräte in Ihr Mobile Banking, Quick-Check und die tresorTAN App einloggen können.
 

  1. Authentifizieren Sie sich mit Ihren Online-Banking-Verfügerdaten: Verfügernummer, Verfügername und PIN.

 


Gerätebindung herstellen

  1. Vergeben Sie einen Namen für das Gerät, für das Sie die Gerätebindung herstellen wollen. Dies ist hilfreich, wenn Sie unterschiedliche Endgeräte nutezn.
  2. Tippen Sie auf "Weiter".


Hinweis: Wollen Sie die shortPIN nicht definieren und verwenden, tippen Sie auf "Überspringen". Dann kommen Sie direkt in Ihr Mobile Banking.


ShortPIN aktivieren:

  1. Zum Aktivieren der shortPIN tippen Sie auf "Ja"
     
  2. Vergeben Sie Ihre vierstellige PIN.
     
  3. Wiederholen Sie die vierstellige PIN.


Die shortPIN können Sie jederzeit unter "Einstellungen / Apps / shortPIN" ändern. Die Änderung ist sofort für jeden folgenden Login gültig.


ShortPIN verwenden:

Nun können Sie mittels shortPIN in Ihre Mobile Banking App einsteigen.

Nur Datenansicht möglich:
Wenn Sie mit der shortPIN einsteigen, ist nur die Datenansicht möglich. Wollen Sie Transaktionen oder Änderungen durchführen, müssen Sie am Ende der Transaktion zusätzlich PIN und / oder TAN eingeben.

Eine shortPIN für alle Anwendungen:
Die definierte shortPIN gilt sowohl für Mobile Banking, als auch für Quick-Check und tresorTAN App. Haben Sie einmal eine shortPIN festgelegt, können Sie weitere mobile Geräte für die Nutzung der shortPIN freigeben. Eine festgelegte shortPIN kann direkt in der Mobile Banking App unter dem Punkt Einstellungen / App geändert werden.

ShortPIN vergessen:
Haben Sie Ihre shortPIN vergessen steigen Sie über "shortPIN vergessen" ein. Danach müssen Sie sich mit Ihren Online Banking-Verfügerdaten (Verfügernummer, -name, PIN) ein und können die shortPIN ändern.

Keine Karte? Kein Geld? Kein Problem! barTAN

Mit unserer Mobile Banking App holen Sie sich Bargeld bei jedem Anadi-Bankomaten ohne Bankomatkarte!

barTAN anfordern:

Was ist erforderlich?

  • Girokonto, Internetbanking oder Mobile Banking bei der Anadi Bank
  • Die Behebung ist bei allen Anadi Bankomaten möglich (auch an Bankomaten der Volksbanken, Generali Bank, Hypo Niederösterreich, Hypo Tirol, Schoellerbank und Spängler Bank in Österreich).
  • barTAN-Autorisierungen sind je Transaktion auf EUR 100,- und pro Tag auf EUR 300,- limitiert.
  • Die Terminal-ID dieser Geräte endet immer auf die Ziffer 4.
  • An allen Bankomaten mit dem barTAN-Zeichen.

barTAN ausstellen:

  • Starten Sie einen neuen Auftrag im Internetbanking oder Mobile Banking.
  • Wählen Sie die Auftragsart „Erweitert“ (im zweiten Reiter) aus.
  • Befüllen Sie die Auftragsmaske mit:
    • der Auftragsart „barTAN“ (Bargeldbehebung ohne Karte)
    • dem Auftraggeberkonto
    • dem gewünschten Betrag
    • der Terminal-ID des Bankomaten (in der linken oberen Ecke ersichtlich) an dem das Bargeld behoben werden soll
    • der Telefonnummer, die den Code erhalten soll,
    • einem optionalen Grußtext und klicken auf „Speichern“.
  • Zeichnen Sie den Auftrag mit einer mobileTAN oder tresorTAN.

barTAN einlösen:

  • Drücken Sie am Bankomaten die Taste „Bestätigung“ (grüne Taste), um zur barTAN-Eingabe zu gelangen.
  • Geben Sie die barTAN, die an die angegebene Telefonnummer gesendet wurde, am Bankomaten ein.
  • Der gewünschte Betrag wird am Bankomaten ausbezahlt.


    Hinweis: Die barTAN verliert nach 15 Minuten ihre Gültigkeit.

Fingerabdruck aktivieren

Aktivieren Sie die Funktion Fingerabdruckscan in Ihrem persönlichen Profil (graues Bild am oberen Bildschirmrand) unter „Einstellungen / Apps“.
Wählen Sie unter verbundene Geräte das Gerät auf welchem Sie den Fingerabdruckscan nutzen wollen.
Aktivieren Sie bei den Geräteeinstellungen den Fingerabdruck durch tippen auf „Ja“.

 

 

  Funktionalitäten    Mobile Banking
Finanzübersicht
  • Aktuelle Stände Ihrer Giro-,
    Spar-, Festgeld- und Kreditkonten
  • Aktuelle Wertpapierdepotstände
  • Anzeige Ihrer Kreditkartenumsätze

 
Transaktionen
  • Überweisungen Inland und Europa (IBAN)
  • Überweisungen International
  • Eigenüberträge ohne TAN-Zeichnung
  • IBAN-Prüfung
  • Vereinfachte Auftragserfassung durch Kontaktverwaltung
  • Eilüberweisungen
  • Finanzamtszahlungen
  • Anlegen, Verwalten und Löschen von Daueraufträgen
  • Erstellen von Sammelaufträgen

 

Umsätze
  • Abruf der letzten 13 Monate
  • Umsatzsuche
  • Grafische Darstellung Ihrer Umsätze
  • Kategorisierung Ihrer Umsätze
  • Auflösen von gesammelten Umsätzen in der Umsatzübersicht

 
Verwaltung
  • Vordatieren von Überweisungen
  • Erstellen und Nutzen von Vorlagen
  • Kontaktverwaltung

 

Services
  • Quick-Check
  • News
  • Bankomatsuche
  • Filialsuche
  • Sperrhotlines für Bank- und Kreditkarten
  • Schutz Ihrer Bankomatkarte über Geo-Control

 

Kontakt
  • Gesicherte Kommunikation direkt mit Ihrer Bank
Besonderheiten
  • Bargeldbehebung am Bankomaten ohne Karte (barTAN)
  • QR-Code scannen und Überweisung durchführen
  • Schneller Einstieg über short-PIN
  • Personalisierte Mitteilungen über Ein- und Ausgänge
  • Kontaktverwaltung
  • Fingerprint iOS
  • Kategorisierung Ihrer Umsätze

 
Zugang

Mobile Banking App erhältlich bei:


 
Hardware
  • Tablet, Smartphone

 
Mindestvoraussetzung
  • Apple iOS ab Version 7.0
  • Google Android ab Version 4.0.3

 
Sicherheit
  • Zugang über Verfügername, Verfügernummer, PIN
  • Auftragsautorisierung mit mobileTAN oder tresorTAN
  • Gerätebindung
  • individuell einstellbare Verfügerberechtigungen,
  • verschlüsselte Kommunikation,
  • Änderungsmöglichkeiten der Zugangsdaten

 
Softwarelizenzgebühr
  • Keine

 
Kosten pro Konto/Monat
  • Keine

 
Kontoauszugsarchiv
  • Möglich
Nachdruck e-Kontoauszug
  • Möglich


 
SMS-Mitteilung
  • Fix EUR 1,30 für 15 SMS/Monat/Konto.
  • Für jede weitere SMS-Mitteilung werden EUR 0,10 verrechnet.
  • Die Abrechnung erfolgt quartalsweise über den Kontoabschluss.
Für Unternehmen
 
SEPA Direct Debit Core & B2B
  • Möglich

 
Creditor-ID Anforderung
  • EUR 15,56 einmalig

 
Wir sind gerne für Sie da!

Für Fragen steht Ihnen unser Customer Care Center unter der Telefonnummer +43 (0)50202 0 von Montag bis Freitag von 07:30 bis 18:00 Uhr gerne zur Verfügung.

Sie haben die Möglichkeit uns nach Ihren Wünschen zu kontaktieren.
Oder vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin in einer unserer Filialen.

Wo erhalte ich die für mein Mobiltelefon oder Tablet geeignete Mobile Banking App der Austrian Anadi Bank?


Die Mobile Banking App der Austrian Anadi Bank finden Sie im Google Play Store und im AppStore.

Gibt es eine Windows-Version der Mobile Banking App?


Derzeit gibt es keine Windows-Version der Mobile Banking App, wir arbeiten aber mit Nachdruck an der Umsetzung.

Wer kann die Mobile Banking App der Austrian Anadi Bank nutzen?


Die Mobile Banking App steht nur Kunden der Austrian Anadi Bank mit entsprechender Kontoverbindung und Berechtigungen für das Online Banking zur Verfügung.

Auf welchen mobilen Endgeräten ist die Mobile Banking App der Austrian Anadi Bank nutzbar?


Die Mobile Banking App ist für die gängigsten Mobiltelefone und Tablets optimiert und kann auf den Betriebssystemen iOS und Android betrieben werden.

Benötige ich als Kunde für die Nutzung der Mobile Banking App zusätzliche Vereinbarungen oder Zugangsdaten?


Wenn Sie bereits das Online Banking der Anadi Bank nutzen, können Sie sich mit denselben Zugangsdaten auch in die Mobile Banking App einloggen.

Wie kann ich mich in die Anadi Mobile Banking App einloggen, wenn ich bereits das Anadi Online Banking nutze?


1. Laden Sie die Mobile Banking App von Ihrem App Store herunter.
2. Öffnen Sie die Anadi Mobile Banking App auf Ihrem Mobiltelefon / Ihrem Tablet.
3. Tippen Sie auf den Button „Anadi Mobile Banking“
4. Geben Sie Ihre Zugangsdaten aus dem Online Banking ein: Verfügernummer, Verfügername, PIN
5. Stellen Sie eine „Gerätebindung“ her. Das heißt, Sie verbinden Ihre Mobile Banking App mit Ihrem Smartphone / Tablet. Vergeben Sie für jedes Gerät einen eigenen Namen. Dann vergeben Sie die shortPIN (4-stellige Identifikationsnummer). In weiterer Folge können Sie auf Ihrem Smartphone / Tablet mit der definierten shortPIN auf Ihre Daten zugreifen.
6. Wollen Sie die shortPIN-Funktion nicht nutzen, überspringen Sie den Punkt „Gerät verbinden“ einfach. Sie können auch beim nächsten Mal die shortPIN vergeben.

Hinweis zur shortPIN:
Wenn Sie mit der shortPIN einsteigen, ist nur die Datenansicht möglich. Wollen Sie Transaktionen oder Änderungen durchführen, müssen Sie am Ende der Transaktion zusätzlich PIN und TAN eingeben. Haben Sie einmal eine shortPIN festgelegt, können Sie weitere mobile Geräte für die Nutzung der shortPIN freigeben. Eine festgelegte shortPIN kann direkt in der Mobile Banking App unter "Einstellungen / Apps / shortPIN" geändert werden. Ebenso kann die Gerätebindung aufgehoben werden.
Die definierte shortPIN gilt sowohl für Mobile Banking, als auch für Quick-Check und tresorTAN App.

Wie kann ich mich in die Anadi Mobile Banking App einloggen, wenn ich Neukunde bin, bzw. bisher noch nie Online Banking genutzt haben.


1. Kommen Sie in die Filiale und fordern Sie den Zugang zum Online Banking an. Die Zugangsdaten zur Nutzung des Online Bankings: Verfügernummer und Verfügername werden Ihnen per Post zugeschickt.
2. Laden Sie die Mobile Banking App von Ihrem App Store (Google Play Store oder Apple App Store) herunter.
4. Öffnen Sie die Anadi Mobile Banking App auf Ihrem Mobiltelefon / Ihrem Tablet. Tippen Sie auf "Zum Erst-Login". Die für den Erst-Login benötigten Zugangsdaten: Verfügernummer und Erst-PIN entnehmen Sie dem Schreiben, das Sie von der Austrian Anadi Bank erhalten haben.
5. Geben Sie im ersten Schritt die Verfügernummer und die Erst-PIN ein.
6. Danach definieren Sie Ihren persönlichen Verfügernamen und bestätigen diesen durch nochmalige Eingabe.
7. Ändern Sie im nächsten Schritt Ihre Erst-PIN in eine frei wählbare PIN und bestätigen Sie diese. Bitte beachten Sie, dass die Erst-PIN nur bis zur Abänderung gültig ist.
8. Schließen Sie den Erst-Login durch Tippen auf "Abschließen" ab.
9. Stellen Sie die "Gerätebindung" her. Das heißt, Sie verbinden Ihre Mobile Banking App mit Ihrem Smartphone / Tablet. Vergeben Sie für jedes Gerät einen eigenen Namen. Dann vergeben Sie die shortPIN (4-stellige Identifikationsnummer). In weiterer Folge können Sie auf Ihrem Smarthphone / Tablet mit der definierten shortPIN auf Ihre Daten zugreifen. Wollen Sie die shortPIN-Funktion nicht nutzen, überspringen Sie den Punkt „Gerät verbinden“ einfach. Sie können auch beim nächsten Mal die shortPIN vergeben.

Hinweis zur shortPIN:
Wenn Sie mit der shortPIN einsteigen, ist nur die Datenansicht möglich. Wollen Sie Transaktionen oder Änderungen durchführen, müssen Sie am Ende der Transaktion zusätzlich PIN und / oder TAN eingeben. Haben Sie einmal eine shortPIN festgelegt, können Sie weitere mobile Geräte für die Nutzung der shortPIN freigeben. Eine festgelegte shortPIN kann direkt in der Mobile Banking App unter "Einstellungen / Apps / shortPIN"  geändert werden. Ebenso kann die Gerätebindung aufgehoben werden.
Die definierte shortPIN gilt sowohl für Mobile Banking, als auch für Quick-Check und tresorTAN App.

Was ist die Gerätebindung?


Bei der Gerätebindung verbinden Sie alle mobilen Geräte, auf denen Sie die Anadi Mobile Banking App oder tresorTAN App nutzen wollen mit der App. Nur wenn Sie die Gerätebindung durchgeführt haben, ist ist der einfache Zugang mit der ShortPIN möglich.

Was ist die shortPIN?


Die shortPIN ist eine vierstellige persönliche Identifikationsnummer, die Sie beim Einstieg in das Mobile Banking definieren können. Wenn Sie mit der shortPIN einsteigen, ist nur die Datenansicht möglich. Wollen Sie Transaktionen oder Änderungen durchführen, müssen Sie zusätzlich PIN und / oder TAN eingeben.
Haben Sie einmal eine shortPIN festgelegt, können Sie weitere mobile Geräte für die Nutzung der shortPIN freigeben. Die shortPIN ist nur auf den verbundenen Geräten einsetzbar. Eine einmal festgelegte shortPIN ändern Sie direkt in der Mobile Banking App unter dem Punkt Einstellungen / App. Der Einstieg über shortPIN kann jedoch nicht mehr deaktiviert werden. Sie können die shortPIN jedoch überspringen, tippen Sie dazu auf "zum klassischen Login" im rechten unteren Eck.

Was ist zu tun, wenn ich meine shortPIN vergessen habe?


Haben Sie Ihre shortPIN vergessen, tippen Sie unter dem Eingabefeld auf "shortPIN vergessen". Sie müssen sich mit Ihren Online Banking-Verfügerdaten voll-authentifizieren. Danach gelangen Sie zur Änderungsmaske für die shortPIN. Vergeben Sie eine vierstellige Ziffernkombination und bestätigen Sie diese durch nochmalige Eingabe. Mit Tippen auf "Speichern" haben Sie die shortPIN geändert. Haben Sie Ihre Online Banking-Verfügerdaten vergessen, hilft Ihnen gerne das Customer Care Center weiter. Sie erreichen uns unter 050202 0.

Hinweis: Wenn Sie neue Online Banking-Verfügerdaten erhalten, melden Sie sich bitte erstmals im Online Banking an. Erst danach können Sie wieder die Mobile Banking App nutzen.

Welche Sicherheitsaspekte enthält das Mobile Banking?


- Nach maximal 15 Minuten werden Sie automatisch ausgeloggt
- Nach drei fehlerhaften Login-Versuchen wird der Verfüger automatisch gesperrt.
Die Sperre gilt auch für das Online Banking und kann nur vom Customer Care Center aufgehoben werden.