Betriebliche Altersvorsorge | Austrian Anadi Bank

Betriebliche Altersvorsorge

Betriebliche Altersvorsorge

Betriebliche Altersvorsorge. Spart Steuern, senkt Kosten, schafft Vermögen!

Betriebliche Altersvorsorge ist ein weites Feld mit vielen Varianten und Kombinationsmöglichkeiten. Jedes Unternehmen, jede Branche hat andere Voraussetzungen und Bedürfnisse. Wir stellen uns auf Sie ein. Wir kommen gern zu Ihnen in den Betrieb. Und natürlich besprechen wir die Vorsorgemöglichkeiten mit der Geschäftsführung, mit den Vertretern der Belegschaft und auf Wunsch auch mit Ihrem Steuerberater. Wir suchen mit Ihnen gemeinsam die Lösung, die am besten zu Ihnen passt.

Pensionsvorsorge motiviert und verbindet.


Die Pensionszusage ist interessant, wenn Sie

  • Führungskraft oder geschäftsführender GmbH-Gesellschafter sind.
  • Führungs- und Schlüsselkräfte langfristig absichern und an das Unternehmen binden möchten.
  • eine kostengünstige Alternative zu einer Gehaltserhöhung suchen.
  • Ihre Attraktivität auf dem Arbeitsmarkt steigern wollen.
 
Wenn das Brutto als Netto verbleibt.


Ein wirkliches Steuergeschenk: bis EUR 300,- im Jahr können MitarbeiterInnen steuerfrei vorsorgen.

Dabei gibt es zwei Varianten:

Als Sozialleistung:

  • Der Arbeitgeber zahlt die EUR 300,- als Sozialleistung in eine Versicherungsvorsorge für seine MitarbeiterInnen oder definierte Mitarbeitergruppen.
  • Ohne Lohnnebenkosten, die Aufwendungen sind Betriebsausgaben und wirken steuermindernd.
     

Als steuerfreie Vorsorge der Beschäftigten:

  • Der Arbeitgeber ermöglicht den Mitarbeitern die Zukunftssicherung.
  • Der Betrag wird vom Gehalt einbehalten und fließt zur Gänze in die Zukunftssicherung.
  • Die Mitarbeiter bauen so eine steuerfreie Vorsorge auf.
  • Gleichzeitig reduzieren die Unternehmen damit ihre Lohnnebenkosten.
 
Damit Sie liquide bleiben.


Als Liquiditätsvorsorge für die gesetzlichen Abfertigungsverpflichtungen bieten wir Ihnen:

  • die Rückdeckung der Abfertigung – Sie sparen Kapital sicher an
  • die Auslagerung der Abfertigung – die steuerfreie Abfertigungsvorsorge
     

Sie entscheiden, für welche MitarbeiterInnen Sie maßgeschneiderte Rücklagen schaffen.

 
Pensionen sichern, Lohnnebenkosten sparen.


Die betriebliche Kollektivversicherung ist für jedes Unternehmen eine sichere Art der Mitarbeitervorsorge und eine gute Ergänzung zum gesetzlichen Pensionssystem.

  • Der Vorsorgebeitrag ist in der Ansparphase lohnsteuerfrei, wird daher brutto für netto veranlagt, ohne Lohnnebenkosten für den Betrieb.
  • Steuern fallen erst bei der Auszahlung an.
  • Die betriebliche Kollektivversicherung ist ein gutes Instrument, wertvolle MitarbeiterInnen zu motivieren und im Unternehmen zu halten.
  • Garantiezins und Verrentungsgrundlage für die Pension aus der betrieblichen Kollektivversicherung sind lebenslang garantiert, die Leistungen werden direkt an die MitarbeiterInnen ausbezahlt.
 

Für einen individuellen Gesprächstermin stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Wir informieren Sie gerne!