Taschengeld-Konto | Austrian Anadi Bank

Taschengeld Konto

Taschengeld-Konto

Mit dem kostenlosen Taschengeld-Konto machen wir aus Dir einen jungen Geldmanager. 

 

Du bist zwischen 10 und 13* Jahren und möchtest Deine Bankgeschäfte selbst erledigen? Mit dem Taschengeld-Konto wirst Du Dein eigener Geldmanager – und das kostenlos.

  • Komplette Kostenfreiheit**
  • Flexibel Bargeld beheben und bargeldlos bezahlen mit Karte.
  • Automatische Umstellung auf ein kostenloses** Jugend-Konto ab 14 Jahren





*Das Taschengeld-Konto kann ab 10 Jahren eröffnet werden. Die Unterfertigung einer Zustimmungserklärung durch den gesetzlichen Vertreter zur Kontoeröffnung ist erforderlich. Zumindest ein Elternteil hat im Internetbanking eine Ansichts-Verfügungsberechtigung zur Kontrolle der Transaktionen.
**Beim Jugend-/Taschengeld-Konto fallen außerhalb des EU-Raumes Gebühren für Bankomatbehebungen und POS-Transaktionen an, die von der Clearingstelle Payment Services Austria GmbH verrechnet werden.

 Produktdetails  Taschengeld-Konto

Zielgruppe:

 Schüler von 10* bis 13 Jahren

Kontoführungsgebühr:

 gratis

Buchungsposten:

 gratis

Inkludierte Leistungen:

 



*Das Taschengeld-Konto kann ab 10 Jahren eröffnet werden. Die Unterfertigung einer Zustimmungserklärung vom gesetzlichen Vertreter zur Kontoeröffnung ist erforderlich. Zumindest ein Elternteil hat im Internetbanking eine Ansichts-Verfügungsberechtigung zur Kontrolle der Transaktionen.
**Beim Jugend-/Taschengeld-Konto fallen außerhalb des EU-Raumes Gebühren für Bankomatbehebungen und POS-Transaktionen an, die von der Clearingstelle Payment Services Austria GmbH verrechnet werden.Kontowechsel in Bestzeit

So einfach geht´s: In die Anadi Bank kommen und in Bestzeit alle Funktionalitäten Deines neuen Kontos nutzen.


Du hast noch ein Konto bei einer anderen Bank, das du schließen möchtest? Gerne übernehmen wir alle Aufgaben für Dich!

Wo kann ich mit der Maestro-Bankomatkarte Geld beheben?

Mit der Maestro-Bankomatkarte kann ich weltweit bargeldlos bezahlen und Bargeld abheben. Innerhalb des EU-Raumes zahle ich keine Gebühren, außerhalb des EU-Raumes fallen bei Bankomatbehebungen und POS-Transaktionen Gebühren an.

Wie sicher ist die Maestro-Bankomatkarte?

Die Maestro-Bankomatkarte ist gesichert durch:

  • den persönlichen PIN-Code,
  • neue Chip-Technologie,
  • das Limit für Bargeldbehebungen und Kartenzahlung
  • noch mehr Sicherheit für Deine Maestro-Bankomatkarte mit GeoControl
Welchen Betrag darf ich beheben?

Mein Wochenlimit bei Geldbehebungen und bargeldlosem Bezahlen beträgt EUR 50,- pro Woche.

Was versteht man unter Kontaktlosbezahlfunktion bei der Maestro-Bankomatkarte?

Es wird auch kontaktloses Bezahlen genannt. Du kannst Beträge bis zu EUR 25,- ohne PIN-Code-Eingabe bzw. Unterschrift in allen Geschäften bezahlen, die mit dem NFC-Symbol und/oder dem PayPass-Logo gekennzeichnet sind. Schnell und sicher bezahlen war noch nie so einfach.

Sie haben die Möglichkeit uns nach Ihren Wünschen zu kontaktieren.
Oder vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin in einer unserer Filialen.